Ihre Immobilie:

Provisionsfrei über ZV: Eigentumswohnung im Neusser Süden


Adresse

41469 Neuss-Erfttal

Kaufpreis

€ 43.000

Beschreibung

Mit der zur Zwangsversteigerung stehenden Immobilie erwartet Sie eine praktisch aufgeteilte Drei-Zimmer-Wohnung in einem 1973 in Massivbauweise erbauten Mehrfamilienhaus. Die Eigentumswohnung ist im zweiten Obergeschoss des Hauses gelegen und sowohl über einen Personenaufzug als auch über das Treppenhaus und den sich anschließenden Laubengang zu erreichen. Auf einer Wohnfläche von ca. 61m² verteilen sich insgesamt drei Zimmer, Küche, Diele und ein Badezimmer...

Gerne übersenden wir Ihnen weitere Informationen zur Immobilie auf Anfrage. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit der Angabe vollständiger Kontaktdaten bearbeiten werden.

Ausstattung

Wir führen einige Details an:

- Gaszentralheizung

- Warmwasser über Durchlauferhitzer

- Isolierverglaste Kunststofffenster

- Badezimmer mit Fenster

- Balkon

- Kellerraum

- Tiefgaragenstellplatz

Lage

Die zur Zwangsversteigerung stehende Eigentumswohnung ist in dem südlichen Stadtteil Erfttal gelegen, ca. fünf Kilometer vom Zentrum entfernt. Jegliche Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich nur wenige hundert Meter vom Objekt entfernt. Außerdem befinden sich in unmittelbarer Nähe Grünflächen und ein Abenteuerspielplatz zur Freizeitgestaltung.

Sonstiges

Das Objekt kann im Wege der anstehenden Zwangsversteigerung vor dem Amtsgericht erworben werden. Der Erwerb ist provisionsfrei. Gerne betreuen wir Sie vor wie während des Verfahrens.

In allen Fragen bezüglich der Immobilie und der Verkaufsmodalitäten steht Ihnen Simone Dombrowski unter 0211 / 688 709 - 23 jederzeit gerne zur Verfügung.

Zum 'Kaufpreis':

Der Erwerb der Immobilie im Zwangsversteigerungsverfahren ist provisionsfrei für den Käufer. Einen feststehenden Kaufpreis gibt es dabei nicht. Den Zuschlag im Zwangsversteigerungstermin erhält Derjenige, der das höchste Gebot abgibt, sofern dieses den Vorgaben des ZVG entspricht und die betreibende Gläubigerin zustimmt. Diese Zustimmung wird voraussichtlich erteilt, wenn das Gebot mindestens dem unter 'Kaufpreis' genannten Betrag entspricht.

Auf den Verlauf der Bietstunde und die Durchführung des Zwangsversteigerungstermins kann von unserer Seite kein Einfluss genommen werden.

Zur Herkunft unserer Informationen:

Unsere Angebote basieren auf uns erteilten Informationen des Auftraggebers oder von Dritten. Eine Verantwortlichkeit für die Richtigkeit der Angaben kann von uns nicht übernommen werden. Sie wurden von uns nicht überprüft, so dass wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.

Zum Energieausweis:

Die Immobilie befindet sich im Zwangsversteigerungsverfahren. Der Eigentumsübergang kann nur im Wege der Zwangsversteigerung erfolgen.

Nach § 16 Abs. 2 Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein Energieausweis bei Verkauf, Vermietung oder Verpachtung vorzulegen.

Hieraus ergibt sich, dass die sog. Fälle des Eigentumserwerbs kraft eines Hoheitsaktes wie in einem Zwangsversteigerungsverfahren nicht erfasst sind. Hieran ändert sich in der neuen EnEV 2014 nichts.(i.A. Petra Eich, BMUB, Referat B I 4 in Bonn)

Energieausweis

Art des Ausweis: Verbrauchsausweis

gültig bis: 12.11.2018

Energiebedarf Wärme: 162  kWh/(m²a) inkl. Warmwasser

wesentliche Energieträger: Zentralheizung, Gasheizung


Überblick Objekt Nr. 6513
Baujahr1973
Zimmeranzahl3
Wohnfläche ca.61 m²
ObjekttypWohnung
Etage2
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
StellplatzartFreiplatz
Zustandrenovierungsbedürftig

Ihr Ansprechpartner:

Simone Dombrowski
Telefon: 0211 / 688 709 - 23
dombrowski@wendeling-immobilien.de