03/05
2016

Bei Auktionen an das Limit denken

 

Immobilienauktionen sind keine Schnäppchenbörsen. "Denn niedrige Zinsen und eine hohe Nachfrage prägen aktuell den Markt", sagt Harm Voigts, Geschäftsführer von Wendeling Immobilen in Düsseldorf. Er hat verfolgt, wie das Angebot an Auktionen stetig geschrumpft ist: 2007 wurden deutschlandweit noch mehr als 55.000 Immobilien zwangsversteigert, 2014 waren es nur noch 31.000 Objekte, die unter den Hammer kamen ...

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

 

<- Zurück zu: Aktuelles und Presse